D-Lehrgänge

Die Bläserjugend vom Pforzheim-Enzkreis führt D-Lehrgänge im Sinne der Bläserjugend Baden-Württemberg durch. Ziel der Lehrgänge ist es bei den Teilnehmern in einer Woche musikalische Inhalte zu vertiefen und die spielerischen Fähigkeiten auf dem Instrument weiter zu entwickeln.

Neue Prüfungsordnungen ab dem 01.01.2018:
http://www.bjbw.de/bjbw-download/ordnungen/category/31-pruefungsordnungen-d-lehrgaenge

Die D-Lehrgänge finden in der Werner-Dietz-Jugendherberge in Baden-Baden statt. In der letzten Sommerferien-Woche findet der D1-Lehrgang statt. In der Osterwoche, beginnend am Ostermontag, wird ein kombinierter D2/D3-Lehrgang durchgeführt.

Teilnehmergebühren

Die an der Jahreshaupversammlung 2012 in Illingen beschlossene Teilnehmergebühr beträgt 180 Euro. In der Teilnehmergebühr enthalten sind 175,- Euro für Unterkunft, Verpflegung und Betreuung und 5,- Euro für die Anstecknadel und den Ausweis bei bestandener Prüfung. Die Teilnehmergebühr wird nach Anmeldeschluss vom Kreisverband von den teilnehmenden Vereinen eingezogen.

Bei kurzfristigen Absagen ab 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn gelten folgende Absagegebühren Lehrgang.

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss für den D2/D3-Lehrgang ist immer der letzte Sonntag im Januar.

Anmeldeschluss für den D1-Lehrgang ist immer Mitte Juni des aktuellen Jahres.

Die Anmeldungen bitte an den stellvertretenden Jugendleiter: Michael Gerdes, Böhringerstr. 19, 74357 Bönnigheim. Die Anmeldeformulare können hier herunter geladen werden.

Die Vortragsstücke sind bis 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn über Vortragsstuecke per Mail an Patrick Dursch () zu melden.

Sollten mehr Anmeldungen für einen Lehrgang eingehen als berücksichtigt werden können, wird nach Eingangsdatum der Anmeldung abgegrenzt – also frühzeitig anmelden.

D2/ D3 – Lehrgang vom 13. – 18. April 2020

Beginn ist am Ostermontag, 13.04.20, um 10 Uhr in der Werner-Dietz Jugendherberge in Baden-Baden. Das Abschlusskonzert findet in der Büchig-Halle in Göbrichen statt. Konzertbeginn ist um 15:30 Uhr.

D1 – Lehrgang vom 06. – 11. September 2020

Beginn ist am Sonntag, 06.09.20, um 10 Uhr in der Werner-Dietz Jugendherberge in Baden-Baden.
Das Abschlusskonzert findet in der Gräfin-Rhena Halle in Bauschlott statt. Konzertbeginn ist um 15:30 Uhr.

Was ihr sonst noch alles braucht…

Mitzubringen sind natürlich das Instrument (auch Schlagzeug), die Ausweise der bisher abgelegten D-Lehrgänge (nicht bei D1), Lehrwerk Theorie, Notenständer, Notenheft oder Notenpapier, Schreibzeug, entsprechende Bekleidung auch zum Wandern, Hausschuhe, Waschzeug und vor allem gute Laune. Bettwäsche nehmen wir von der Jugendherberge. Außerdem benötigt ihr eure Versichertenkarte und den Impfpass für Notfälle. Wer hat kann seinen Tischtennisschläger mitbringen.

Wegbeschreibung zur Jugendherberge

Von der Autobahn A8 Ausfahrt Baden-Baden in Richtung Stadtmitte fahren. An der dritten Ampel links abbiegen – 180° Wende – und gleich wieder rechts einordnen. An der Kirche die zweite Straße rechts abbiegen. Die Jugendherberge ist ausgeschildert (ebenso das Hartberg-Freibad, welches direkt neben der Jugendherberge liegt).